Philosoph Peter Sloterdijk - "Regieren per Erlass ist auf den äußersten Notfall zu beschränken"

Deutschlandfunk (Podcast) 18.10.2020 19:05 Uhr, Dauer: 24:16

In Zeiten von Corona ist die Demokratie im Stresstest und der Bürger am Limit. Eine halbe Milliarde Menschen müssten sich gerade die Grundbegriffe der Chaos-Theorie aneignen, sagte der Philosoph Peter Sloterdijk im Dlf. Und warnt vor der "Fantasie vom Durchregieren". Peter Sloterdijk im Gespräch mit Vladimir Balzer www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

http://www.deutschlandfunk.de/podcast-kulturfragen.912.de.podcast.xml


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
corona pandemie

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien
Rüdiger Safranski, Philosoph - 05.03.2017 48:42
Rüdiger Safranski, Philosoph - 05.03.2017
Bayern 2 (Podcast)
05.03.2017 17:05Uhr
Das Ministerium des äußersten Glücks 4:05
Das Ministerium des äußersten Glücks
B5 Aktuell (Podcast)
01.11.2017 14:25Uhr
Ukraine: Regierungsgegner sind zum Äußersten bereit 1:10
Ukraine: Regierungsgegner sind zum Äußersten bereit
Zoomin.TV Deutschland (YouTube)
04.02.2014 22:30Uhr