Bundessozialhilfegesetz verabschiedet (am 4.5.1961)

WDR2 (Podcast) 04.05.2016 09:41 Uhr, Dauer: 4:39

Es war ein Meilenstein in der Sozialgesetzgebung nach dem Zweiten Weltkrieg. Das Bundessozialhilfegesetz. Am 04. Mai 1961 wurde es verabschiedet. Vor allem ein Mann hat sich damals dafür ins Zeug gelegt: Gerhard Schröder. Nein, nicht der Ex-Kanzler, sondern der damalige CDU-Innenminister unter Konrad Adenauer. Autor: Martina Meissner.

WDR2 Stichtag Bundessozialhilfegesetz verabschiedet (am 4.5.1961) 04.05.2016 PODCAST

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-stichtag/stichtag-podcast-100.podcast

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien