Brauchen wir die Öffentlich-Rechtlichen?

funk (Mediathek) 05.11.2019 15:07 Uhr, Dauer: 10:38

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk polarisiert. Die einen nennen ihn „Staatsfunk“ und „Propaganda“, für die anderen ist er die letzte Insel der Glaubwürdigkeit in der Medienwelt. Auch der Rundfunkbeitrag ist umstritten, insbesondere die AfD schießt seit Jahren gegen die "Zwangsgebühr". Aber wie soll es in Zukunft aussehen? Werden ARD und ZDF durch die Massen an Fake News immer wichtiger? Sollen sie sich Sportschau, Musikantenstadel und Co. klemmen und nur Info & Kultur bringen? Oder brauchen wir die Öffentlich-Rechtlichen gar nicht mehr? Darum ging es jetzt im Bundestag!

öffentlich-rechtliche ard zdf staatsfunk propaganda rundfunkgebühren gez medien medien deutschland politik bundestag cdu csu spd afd fdp grüne linke

https://www.funk.net/channel/die-da-oben-12030/brauchen-wir-die-oeffentlichrechtlichen-1640732

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien