Elefantenmädchen Anjuli gestorben

Hamburg 1 (Mediathek) 13.06.2018 17:11 Uhr, Dauer: 0:19

Das Elefantenmädchen Anjuli ist heute gestorben. Am frühen Nachmittag hat das Elefantenmädchen den Kampf gegen das Herpes-Virus verloren. Tagelang hatten Tierärzte und Pfleger versucht, das Virus aufzuhalten. Bereits vergangene Woche war auch der Elefantenbulle Kanja an der gleichen Erkrankung gestorben. Elefantenherde- und Pfleger trauern gemeinsam.

http://www.hamburg1.de/nachrichten/36111/Elefantenmaedchen_Anjuli_gestorben.html