BÖRSENWOCHE: Tesla, Handelskrieg und türkische Lira stressenMärkte welt

N24 (YouTube) 10.08.2018 14:15 Uhr, Dauer: 4:39

Am möglichen Tesla-Börsenrückzug wird gezweifelt, der Kursverfall der türkischen Lira schüttelt Finanzmärkte durch und der Handelskrieg zwischen China und den USA könnte Milliarden kosten. Börsenstratege Oliver Roth über diese Börsenwoche. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender deutschland wirtschaft europa bankensektor kursverfall türkische lira staatspleite finanzmärkte börsen absturz musk tesla handelskrieg china zölle sanktionen zollschranken strafzölle wto iwf Donald Trump trum Xi Jinping xi erdogan Recep Tayyip Erdogan börsenstratege Oliver Roth Dietmar Deffner börsenaufsicht pflichtmitteilung exporte inflation importe preisanstieg börsenrückzug staatsfonds saudi-arabien

https://www.youtube.com/watch?v=qr4tp03hWco