Gehänge eines gestandenen Mannes unterm Hammer - Bares für Rares vom 21.12.18 | ZDF

ZDF (YouTube) 21.12.2018 16:15 Uhr, Dauer: 8:38

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/BFR/ Bares für Rares in der Mediathek: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Bei diesem Schmuckstück handelt es sich um eine sogenannte Charivarikette, an der unterschiedlichste Jagdtrophäen hängen, so unter anderem Kümmerlinge (verkümmerte Hirsch- oder Rehgeweihe), ein Fuchszahn, eine beschnittene und gekürzte Dachspfote, eine Grandel sowie ein Amethyst- und ein Bergkristall. Die einzelnen Elemente sind an einem Eichenlaubast verankert, darüber befindet sich ein Waldhorn. Oben ist ein Jäger zu erkennen, der in der linken Hand sein Gewehr und in der rechten Hand eine Schüssel hochhält, womit das sogenannte Schüsseltreiben eingeläutet wird, einen weidmännischen Begriff für die stattfindende Speisung nach der Jagd. Demnach handelt es sich hier nicht um eine typische Charivari-Kette für den Herrn, sondern um einen Rockstecker für Damen, der an das Dirndl oder das Mieder gehängt werden konnte. Das Stück ist sowohl am Waldhorn als auch an der Spange mit einem 800er Silberstempel versehen. Eine weitere Punze ist so undeutlich, das sie nicht mehr identifizierbar ist. Dieses Schmuckstück für Damen, das eher der neueren Trachtenmode entspricht, dürfte herstellungsmäßig auf die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts datiert werden. Aufgrund der Art des Gusses, der Ausarbeitung und der Fassungen könnte der immer noch gut zu Trachten passende Rockstecker aus den 1960er Jahren stammen.

zdf männerschmuck herrenschmuck tracht bayern bares für rares zdf bares für rares bares für rares schmuck horst lichter bares für rares heide bares für rares expertise bares für rares silber silberschmuck heide rezepa-zabel bars für rares bares rares charivari trachtenschmuck jagdschmuck jagdtophäen jagdtrophäen jäger bares für rares jäger

https://www.youtube.com/watch?v=cyiL5h4jzJQ


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
linken hand rechten hand schüssel hochhält

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien