WAFFENFUNDE: Zwei neue Festnahmen im Terrormordfall Lübcke

N24 (YouTube) 27.06.2019 12:45 Uhr, Dauer: 0:36

Im Mordfall Lübcke hat es zwei weitere Festnahmen gegeben. Das bestätigte die Bundesanwaltschaft am Donnerstag. Nach Angaben von Spiegel Online und Bild.de handelt es sich um den Händler und den Vermittler der Waffen für Stephan E. Nach Informationen verschiedener Medien war es zuvor zu Durchsuchungen gekommen. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk Video 2019 erstellt Help us caption & translate this video! https://amara.org/v/pfbp/

2019 aktuell welt n24 nachrichten news video tv fernsehen deutschland hessen kassel waffenfunde festnahmen terror brauner terror mordfall hinrichtung attentat walter lübcke regierungspräsident polizei ermittlungen waffenhändler stephan ernst stephan e durchsuchungen waffendepot

https://www.youtube.com/watch?v=bDjxqbuUHNI

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien