FRIDAYS FOR FUTURE: Junge Klimaschützer stürmen voran - Politik stolpert hinterher

N24 (YouTube) 20.09.2019 15:00 Uhr, Dauer: 01:06:44

Hunderttausende junge Menschen fordern vor dem Weltklimagipfel sofortiges Handeln zum Schutz der Umwelt, damit sie eine Zukunft haben. Über Asien und Europa soll die Protestwelle am Freitag bis nach Amerika gehen. Die große Koalition ringt um ein Klimaschutzpaket. Ein Eckpunktepapier soll am Freitag nach Beratungen des Klimakabinetts vorgestellt werden. Die Bundesregierung will damit sicherstellen, dass Deutschland seine für 2030 gesetzten Klimaschutz-Ziele einhalten kann. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk Video 2019 erstellt

2019 aktuell welt n24 nachrichten news video tv fernsehen deutschland international klimaschützer fridays for future greta thunberg australien europa berlin new york weltklimagipfel un vereinte nationen trump merkel klimakabinett klimawandel politik klimaschutz klima climate change kohleausstieg kohlendioxid co2 steuer klimaziele umweltschutz co2 kohle kanzlerin merkel global warming

https://www.youtube.com/watch?v=RfqdkF1-wRQ


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
berliner kanzleramt brandenburger tor demonstrationen angemeldet deutschen städten einfaches system heizungen beispielsweise losgehen ziel nordrhein westfalen pendler beispielsweise unternehmen unterstützen weder leisten wort jude ziel ausgestoßen

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien