J. Nida-Rümelin/N. Weidenfeld: "Digitaler Humanismus" - Der Mensch ist und bleibt etwas Besonderes

Deutschlandradio Kultur (Podcast) 12.01.2019 12:48 Uhr, Dauer: 6:24

Kann Künstliche Intelligenz moralisch urteilen, wird es Software mit eigenem Bewusstsein geben? Die Kulturwissenschaftlerin Nathalie Weidenfeld und der Philosoph Julian Nida-Rümelin antworten auf solche Fragen klipp und klar mit: Nein.

http://www.deutschlandradiokultur.de/podcast-buchritik.951.de.podcast.xml


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
digitalen humanismus künstliche intelligenz

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Treffer korrekt? Ja Nein

Treffer korrekt? Ja Nein

Treffer korrekt? Ja Nein

Treffer korrekt? Ja Nein

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien
Religiöse Tattoos: Etwas das bleibt? 27:44
Religiöse Tattoos: Etwas das bleibt?
WDR (Podcast)
01.11.2016 13:30Uhr
Edgar Rai - Etwas bleibt immer 2:37
Edgar Rai - Etwas bleibt immer
WDR4 (Podcast)
23.08.2016 10:07Uhr
Religiöse Tattoos: Etwas das bleibt? 27:44
Religiöse Tattoos: Etwas das bleibt?
WDR (senderübergreifend) (Podcast)
01.11.2016 13:30Uhr
J. Nida-Rümelin zur Rolle der Kultur 0:35
J. Nida-Rümelin zur Rolle der Kultur
ZDF (Mediathek)
30.10.2018 18:15Uhr
Nida Rümelin kritisiert de Maizière 3:30
Nida Rümelin kritisiert de Maizière
BR (Mediathek)
02.05.2017 21:45Uhr
Julian Nida-Rümelin vs. Klaus Fiedler - Dürfen Politiker lügen? 24:56
Julian Nida-Rümelin vs. Klaus Fiedler - Dürfen Politiker lügen?
Deutschlandfunk (Podcast)
01.04.2017 19:05Uhr
Nida-Rümelin über Safranski 3:08
Nida-Rümelin über Safranski
ZDF (Mediathek)
29.05.2017 19:20Uhr
Julian Nida-Rümelin im Gespräch 26:12
Julian Nida-Rümelin im Gespräch
NDR Kultur (Podcast)
13.05.2017 20:00Uhr