Änderungen am Terminservice- und Versorgungsgesetz in der Kritik

Deutscher Bundestag (YouTube) 15.02.2019 14:45 Uhr, Dauer: 01:55:16

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat der Gesundheitsausschuss des Bundestages in einer öffentlichen Expertenanhörung über den Entwurf für das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) beraten. Im Kern geht es bei der Vorlage darum, Patienten schneller und zielgenauer an Ärzte zu vermitteln und Wartezeiten gering zu halten. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung beinhaltet aber auch weitergehende, teils sachfremde Regelungen, die über Änderungsanträge der Koalitionsfraktionen eingereicht wurden und die am Mittwoch, 13. Februar 2019, Teil der Beratung unter Vorsitz von Erwin Rüddel (CDU/CSU) waren. Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw07-pa-gesundheit-tsvg/589162

Bundestag TSGVO terminservice Versorgungsgesetz Arzttermin Expertenanhörung Gesundheitsausschuss Video

https://www.youtube.com/watch?v=wMY_gTvoN-c


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
bestimmte diagnosen cdu csu claudia moll deutschen hebammen verbandes freien wohlfahrtspflege hilfsmittel versorgen hilfsmittel versorgung hoheitliche aufgabe kolleginnen andererseits mitarbeiter mitarbeiter semantischen interoperabilität telematik infrastruktur unseren änderungsantrag versicherten einerseits

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien
Krankenversicherung: Fehlsteuerung durch doppelte Beitragszahlungen 01:34:49
Krankenversicherung: Fehlsteuerung durch doppelte Beitragszahlungen
Deutscher Bundestag (YouTube)
02.05.2018 17:45Uhr
Einige Bedenken gegen das Pflege­per­sonal-Stärkungs­gesetz 03:11:23
Einige Bedenken gegen das Pflege­per­sonal-Stärkungs­gesetz
Deutscher Bundestag (YouTube)
11.10.2018 18:45Uhr
Sachverständige begrüßen Versicherten­entlastungs­gesetz 02:06:27
Sachverständige begrüßen Versicherten­entlastungs­gesetz
Deutscher Bundestag (YouTube)
09.10.2018 18:45Uhr