BORIS JOHNSON: Großbritannien soll großartigstes Land der Erde werden

N24 (YouTube) 25.07.2019 16:15 Uhr, Dauer: 0:39

Großbritanniens neuer Premierminister Boris Johnson hat seinem Land eine glorreiche Zukunft prophezeit. Seine Aufgabe sei es, die Briten aus der Europäischen Union zu führen und das Vereinigte Königreich zum großartigsten Land der Erde zu machen, sagte Johnson am Donnerstag in seiner ersten Parlamentsrede als Premierminister im Unterhaus in London. Im Jahr 2050 könne Großbritannien die am meisten florierende Wirtschaft Europas und somit Zentrum eines neuen Netzwerks an Handelsabkommen sein. Johnson war am Mittwoch von Königin Elizabeth II. zum neuen britischen Premierminister ernannt worden. Er trat damit die Nachfolge von Regierungschefin Theresa May an. Johnson will Großbritannien zum 31. Oktober aus der EU führen, notfalls auch ohne Brexit-Abkommen. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk Video 2019 erstellt Help us caption & translate this video! https://amara.org/v/qSTd/

2019 aktuell welt n24 nachrichten news video tv fernsehen großbritannien london parlament populismus rede premierminister boris johnson brexit eu austritt theresa may europäische union backstop irland nordirland neuverhandlung zukunft vereinigtes königreich erde wirtschaft handelsabkommen netzwerk no deal brexit harter brexit

https://www.youtube.com/watch?v=7sgoNQV979U


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
vereinigte königreich

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
_ 3:44
_
N24 (YouTube)
03.09.2019 06:30Uhr
_ 1:45
_
N24 (YouTube)
06.09.2019 15:45Uhr