Vorstellung der PISA-Studie 2015 - Komplette Bundespressekonferenz vom 6. Dezember 2016

Tilo Jung (YouTube) 06.12.2016 21:15 Uhr, Dauer: 01:04:25

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/ Bildungspolitik für Desinteressierte ► BPK vom 5. Dezember 2016 Thema: Ergebnisse der PISA-Studie 2015 mit: - Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung - Dr. Claudia Bogedan, Präsidentin der Kultusministerkonferenz und Bremer Senatorin für Kinder und Bildung - Prof. Dr. Kristina Reiss, Projektmanagerin vom Zentrum für internationale Bildungsvergleichsstudien (ZIB), TU München - Heino von Meyer, Leiter des OECD Berlin Centre Keine naiven Fragen. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: BPK PayPal ► www.paypal.me/JungNaiv Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/ (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat in jeder Folge als Produzent gelistet)

bundesregierung bpk bundespressekonferenz pisa pisa studie bildung bildungspolitik oecd kinder jugendliche kultusminister jung naiv

https://www.youtube.com/watch?v=Ex0-OkXKD3A


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
anstrengungen unternehmen bremer senatorin digitale infrastruktur digitalen medien individuelle förderung insofern glaube landes aussieht professor weiß soziale herkunft zuwanderungs hintergrund

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Die neue PISA-Studie 3:27
Die neue PISA-Studie
MDR AKTUELL (Podcast)
04.12.2019 10:34Uhr
Pisa-Studie: Deutschland weiter im oberen Mittelfeld 11:14
Pisa-Studie: Deutschland weiter im oberen Mittelfeld
TV Berlin (YouTube)
09.12.2016 11:45Uhr