BUNDESHAUSHALT: Finanzminister Olaf Scholz schwimmt im Geld

N24 (YouTube) 20.07.2018 16:30 Uhr, Dauer: 0:39

Der Bundeshaushalt ist im ersten Halbjahr 2018 im Plus. Und das nicht um wenige hundert Millionen Euro, sondern um sagenhafte 10,3 Milliarden Euro Finanzierungsüberschuss – so viel wie noch nie. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Danke für eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender deutschland politik berlin bundesfinanzminister finanzen Olaf Scholz Bundeshaushat überschüsse milliarden 2018 halnjahr finanzierungsübserschuss krösus binnenkonjunktur konsum konsumenten konzerne firmen arbeitsmarkt fachkräfte investitionen wirtschaft börse merkel trump konjunktur steuern abgaben bund länder gemeinden inflation dax europa handel investieren eu geld aktien euro dow jones zinsen markt index devisen der aktionär

https://www.youtube.com/watch?v=7jxS7b2WW8c

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien