Allein der Goldpreis übertrifft Wunschpreis bei Weitem - Bares für Rares vom 20.06.2018 | ZDF

ZDF (YouTube) 21.06.2018 13:30 Uhr, Dauer: 8:29

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Die hier präsentierte Kette stammt aus den 1960er bis 1970er Jahren. Stilistisch orientiert sie sich an den zu dieser Zeit beliebten so genannten "Gemüseringen", für die die bunte Mischung von Edelsteinen, Perlen und Diamanten typisch ist. Hier findet sich allerdings eine stark abgewandelte Interpretation. Konkav gearbeitete runde Scheiben werden von zwei Diamanten und einem grünen Stein verziert, vermutlich handelt es sich hierbei um einen Turmalin. Die grobgliedrige Fuchsschwanzkette dürfte zu einem späteren Zeitpunkt erneuert worden sein, da die derbe Machart und der einfache Hakenverschluss nicht zu dieser Zeit passen. Der Armreif dürfte ebenfalls in dieser Zeit entstanden sein. Laut Punze handelt es sich um Schmuck, der der Firma Albrecht & Keppler KG in Pforzheim zugeordnet werden kann. Bis auf das Gründungsjahr 1891 ist allerdings nicht viel bekannt über den Hersteller, der heute nicht mehr aktiv ist. In der Mitte sitzt ein großer Amethyst Im Carréeschliff. An den Seiten sind zwei recht große Diamanten in Weißgold eingefasst.

ZDF Bares für Rares BFR Trödel Trödelshow Horst Lichter Lichter antik Antiquität Versteigerung Auktion Schmuck Armreif Collier Kette Gold Händler-Duell Händler Duell

https://www.youtube.com/watch?v=rkqhwoekFew


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
firma albrecht

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien