VW Passat 2.0 TSI: Luxuriöser als man denkt - Die Tester | auto motor und sport

Auto Motor und Sport (YouTube) 20.09.2016 16:00 Uhr, Dauer: 5:31

Eigentlich denkt man beim VW Passat nicht an stürmische Leistungsentfaltung, sondern eher an ein laues Lüftchen. Der Vierzylinder-Motor, der im Passat 2.0 TSI brummt, stammt allerdings aus dem Golf GTI. Der Fahrer kommt somit in den Genuss von 220 PS. Zusätzlich bietet der Passat allerhand Features, die ihn in der Premiumklasse erheben. Wir testen, ob er tatsächlich so gut ist wie es die Zahlen vermuten lassen. Neue Folgen von „Die Tester“ gibt es jeden Dienstag. _________________________________________________________________ Im TV: auto motor und sport channel Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen: Unitymedia (NRW, Hessen, Baden-Württemberg) KabelKiosk (D, A, CH, L) Cablecom (Schweiz) Swisscable-Verband (Schweiz) UPC Austria (Österreich) Deutsche Telekom (deutschlandweit) Zattoo (Schweiz) TV Spielfilm live (Deutschland) Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier: Website: http://www.auto-motor-und-sport.de/ Facebook: https://www.facebook.com/automotorundsport/ Twitter: https://twitter.com/amsonline

VW Passat VW Volkswagen Passat Passat Benziner Passat Limousine GTI Motor VW Golf GTI Golf GTI Passat 2.0 TSI VW TSI DSG 220 PS Alexander Bloch Vox Auto Mobil Auto Mobil Test Autotest Fahrzeugtest Beschleunigen Bremsen Slalom auto motor und sport auto motor sport ams Auto Bild Messwerte road test track test fahren Autofahren Die Tester cars motoring

https://www.youtube.com/watch?v=GkTU46VbB8Y

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien