Moma-Reporter: Im Funkloch zu Hause I ARD Morgenmagazin I DAS ERSTE

ARD (YouTube) 16.05.2018 13:15 Uhr, Dauer: 4:44

Bei der Jahreshauptversammlung der Telekom geht es um Zahlen und die große digitale Zukunft. In zahllosen Dörfern haben die Menschen ganz andere Probleme. Dort wäre man froh, wenn man wenigstens mal eine Mail schreiben könnte. Am Klettergerüst auf dem Dorfhügel gibt es manchmal Netz, aber ansonsten: Funkstille. In Deutschland gibt es viele kleinere Ortschaften, die mit ihren paar Hundert Einwohnern den großen Konzernen offenbar nicht so wichtig sind, dass die Zukunft auch bei ihnen Einzug halten könnte. Aber die Dorfbewohner sehen das naturgemäß anders: Sie fühlen sich vom Fortschritt schlichtweg ausgeschlossen. Wie ist das Leben im Funkloch? Unsere MOMA-Reporterin Cecilia Knodt hat nachgefragt.

Funkloch Netz Anbieter Handy Mobil Empfang Moma Morgenmagazin das Erste ARD Reporter Moma Reporter

https://www.youtube.com/watch?v=5tEUT2oe648


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
schwäbischen alb sendemast stehen

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien