Löw: „Es war fast schon arrogant“ - BILD Live

BILD.DE (YouTube) 29.08.2018 16:15 Uhr, Dauer: 02:03:40

109 Minuten Fehler-Analyse! Bundestrainer Joachim Löw (58) hat bei seiner Analyse des WM-Desasters zu den wichtigsten Kritikpunkten Stellung bezogen und sich dabei auch sehr selbstkritisch gezeigt. Sein „allergrößter Fehler”, so Löw, sei das Vorhaben gewesen, mit dominantem Ballbesitzfußball durch die Vorrunde kommen zu wollen. „Ich wollte das auf die Spitze treiben, das perfektionieren. Da war ich fast arrogant. Da gibt es nichts zu beschönigen”, so Löw am Mittwoch in München. 🔴 BILD jetzt abonnieren: • YouTube: http://on.bild.de/bild_abo • Facebook: https://www.facebook.com/bild • Twitter: https://twitter.com/bild • Impressum: bitly.com/1512sbH

Bild Bild Zeitung Bild am Sonntag bild.de Deutschland Nachrichten Unterhaltung Stars Promis Sport News Live Video 2018 Doku Joachim Löw jogi Bundestrainer deutschland dfb weltmeister wm 2018 Nationalmannschaft Russland Oliver Bierhoff mesut özil ilkay gündogan rücktritt

https://www.youtube.com/watch?v=fwlI-IfuupQ


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
absolut unterschätzt deutsche nationalmannschaft deutschen fußball dfb präsidium direkt beteiligten gutes fundament hohe risiko jungen mannschaft mario götze nochmals angeschaut philipp lahm spitze treiben wichtige spiel wichtigen spielern

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien