PISA-Studie: Vorstellung der vergleichenden Bildungsstudie PISA am 03.12.2013

phoenix (YouTube) 03.12.2013 16:00 Uhr, Dauer: 37:16

Bundespressekonferenz zur PISA-Studie mit Prof. Johanna Wanka (Bundesbildungsministerin, CDU), Stephan Dorgerloh (Präsident Kultusministerkonferenz), Prof. Barbara Ischinger (Direktorin für Bildung bei Organisation für wissenschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)) und Prof. Manfred Prenzel (TU München, Zentrum internationalen Bildungsvergleichsstudien (ZIB))

phoenix Vor Ort Pisa-Studie PISA Prof. Johanna Wanka Bundesbildungsministerin CDU Stephan Dorgerloh Kultusministerkonferenz Barbara Ischinger OECD Manfred Prenzel TU München Zentrum internationalen Bildungsvergleichsstudien

https://www.youtube.com/watch?v=q80oh2NYzXA


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
deutschland unterwegs durchschnitt punkte entsprechende gruppe guter tag kontinuierlich verbessert schwachen leistungen schwachen schülern

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Die neue Pisa-Studie - phoenix Runde am 03.12.2013 44:22
Die neue Pisa-Studie - phoenix Runde am 03.12.2013
phoenix (YouTube)
03.12.2013 16:00Uhr
Die neue PISA-Studie 3:27
Die neue PISA-Studie
MDR AKTUELL (Podcast)
04.12.2019 10:34Uhr
PISA-Studie: Benachteiligte Schüler holen auf 5:13
PISA-Studie: Benachteiligte Schüler holen auf
WDR5 (Podcast)
29.01.2018 15:39Uhr
Die neue Pisa-Studie erscheint 0:51
Die neue Pisa-Studie erscheint
Deutsche Welle (Mediathek)
07.12.2010 00:00Uhr
Ergebnisse der PISA-Studie 2018 8:39
Ergebnisse der PISA-Studie 2018
WDR5 (Podcast)
03.12.2019 15:06Uhr
CDU-Parteitag, Matteo Renzi, PISA-Studie - 06.12.2016 18:28
CDU-Parteitag, Matteo Renzi, PISA-Studie - 06.12.2016
Bayern 2 (Podcast)
06.12.2016 07:03Uhr
Deutschland holt bei PISA-Studie auf 1:36
Deutschland holt bei PISA-Studie auf
Deutsche Welle (Mediathek)
08.12.2010 00:00Uhr