SKANDAL UM WIRECARD: Vorsitzender der Bürgerbewegung Finanzwende fordert Reform der BaFin

N24 (YouTube) 18.08.2020 19:00 Uhr, Dauer: 1:02

Bei der börsennotierten Wirecard AG stellt sich heraus, dass ein Betrag von 1,9 Milliarden Euro in der Bilanz fehlt. Für den Vorsitzenden der Bürgerbewegung Finanzwende Grund genug eine Reform der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zu fordern. #wirecard #gerhardschick #finanzwende Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2020 erstellt

2020 aktuell welt n24 nachrichten news video tv fernsehen skandal deutschland finanzwende bürgerbewegung finanzen wirecard wirtschaft gerhard schick Finanzdienstleistungsaufsicht Wirecard AG börse börsenorientiert

https://www.youtube.com/watch?v=GUo3Zp4KIY0

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien