Clever angekurbelt: Symphonium | Kunst + Krempel | BR

BR (YouTube) 23.09.2019 05:15 Uhr, Dauer: 3:56

Ganz ohne Strom spielt dieses Symphonium, gefertigt in den 1880er- bis 1890er-Jahren von den Lochmannschen Musikwerken in Leipzig, die 26 beiliegenden Lochplatten ab – eine museale Kostbarkeit. Geschätzter Wert: 700 bis 1.000 Euro Mehr von Kunst + Krempel in der BR Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/kunst-krempel-av:584f4c1d3b467900117bf59c Weitere Informationen zur Sendung: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/kunst-und-krempel/index.html #kunstundkrempel

kunst krempel musikinstrumente mechanische instrumente symphonium kammzungenspielwerk kamm federn zungen lochplatten symphonion symphonionfabrik leipzig leipzig-bolis musikwerke lochmannsche 1880 1890 museal museumsstück seltenheit rarität kostbarkeit entdeckung experten beratung schätzwert schätzpreis preis antikverhandlung antiquität antiquitäten erkennen expertise kunst und krempel kunsthandel schätzung

https://www.youtube.com/watch?v=kCuwouyksqM

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien