ERFOLG IN BRÜSSEL: Einigung beim EU-Gipfel in der Flüchtlingspolitik

N24 (YouTube) 28.06.2018 08:45 Uhr, Dauer: 1:48

Beim Asylgipfel in Brüssel soll es eine Einigung gegeben haben. Künftig soll es möglich sein, dass Flüchtlinge in einem EU-Land registriert werden und in einem anderen Asyl erhalten. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Wir schalten die Kommentarfunktion wieder frei, wenn wir einen Großteil der Altkommentare geprüft haben. Danke für eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender deutschland politik berlin merkel Angela Merkel brüssel EU-Gipfel flüchtlinge migration migranten Einwanderung illegale einwanderer Asylgipfel asyl asylbewerber registrierung einigung ergebnisse österreich sebastian kurz kurz seehofer csu union bayern söder frankreich macron erfolg erfolgreich

https://www.youtube.com/watch?v=190fohUL2H0

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien