Teurer Lobbyismus: Milliardengeschenke für Superreiche | Monitor | Das Erste | WDR

ARD (YouTube) 29.09.2016 08:30 Uhr, Dauer: 8:08

Mindestens zehn Milliarden Euro hat der deutsche Staat Milliardären, Banken und Beratern überwiesen – ohne Gegenleistung. Alles ganz legal, sagen die und berufen sich auf ein Gesetz von 2007, das diese so genannten Cum-Ex-Geschäfte legalisiert habe. MONITOR deckt auf: Der entscheidende Teil der Gesetzesbegründung wurde aus einem Lobbypapier der Banken übernommen. Und das von einem Ministeriumsmitarbeiter, der zumindest zeitweise auch von den Banken selbst bezahlt wurde.

Monitor Das Erste 29.09.2016 150602 Beitragsseite Teurer Lobbyismus: Milliardengeschenke für Superreiche Lobby Gestze Lobbyisten Lobbyismus Cum-Ex Banken Wirtschaft

https://www.youtube.com/watch?v=Yv54pAvQvlE


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
steuern gezahlt

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien