Instrument mit Persönlichkeit: "Violoncello" | Kunst + Krempel

BR (YouTube) 05.11.2018 18:00 Uhr, Dauer: 5:47

Wahrscheinlich hatte der gitarrenförmge Arpeggione den Ansbacher Instrumentenbauer Hans Trautner dazu inspiriert, 1903 seinem Violoncello diese individuelle Achterform mit weichen Rundungen zu geben. Geschätzter Wert: 10.000 bis 15.000 Euro Videos von Kunst + Krempel in der BR-Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/kunst-krempel-av:584f4c1d3b467900117bf59c

kunst krempel antiquität experten entdeckung preisschätzung schätzung preis musikinstrumente streichinstrumente violoncello arpeggione gitarre ansbach trautner 1903

https://www.youtube.com/watch?v=NFIQbZgdqI0

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien