Antikes DJ-Set von 1910 - Bares für Rares vom 14. 01.19 | ZDF

ZDF (YouTube) 14.01.2019 16:15 Uhr, Dauer: 8:48

Mehr Bares für Rares: https://ly.zdf.de/gVP/ Bares für Rares in der Mediathek: https://ly.zdf.de/pagg/ Bei diesem Objekt handelt es sich um einen Kurbelautomaten, der nur durch das eigentliche Kurbeln in Gang gesetzt werden kann. Dadurch bewegen sich einmal die beiden tanzenden Figuren, aber auch die Musik wird per Blasebalg abgespielt. Zu der rückseitig befindlichen Lochplatte mit der Walzermusik "Du & Du" aus der Operette "Die Fledermaus" gibt es noch zwei zusätzliche Musikplatten. Das Häuschen aus einfachen Spanplatten und seitlichem Fichtenholz zeugt von sehr einfacher Bauweise, wobei die Farbe nochmal nachträglich aufgetragen wurde. Das Schindeldach besteht aus rot angemalten Pappstreifen. Die gesamte Gestaltung und die aus Zelluloid gefertigten Figuren in angedeuteter Tracht weisen herstellungsmäßig auf den süddeutschen Raum und eine Herstellungszeit um 1910 hin. Ein Hersteller ist nicht auszumachen. Der antike und noch funktionsfähige Kurbelautomat mit tanzenden Trachtenfiguren und einer Musikauswahl ist ein interessantes und originelles Sammlerstück.

ZDF Bares für Rares BaresfürRares Kurbelautomat Rarität alt Horst Lichter Händler Händlerduell Musik Expertise Händlerraum Fernsehshow HorstLichter Trachtfiguren orginell Sammlerstück Die Fledermaus DJ-Set DJSet

https://www.youtube.com/watch?v=pMyBaA_ke-8

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien