Domian live - Sorgentelefon in der Corona-Krise (3.4.2020) | WDR

WDR (YouTube) 03.04.2020 21:00 Uhr, Dauer: 59:57

Ein Bestatter, der sich von der Politik im Stich gelassen fühlt. Ein LKW-Fahrer, der unterwegs nicht mehr duschen und auf ein normales WC gehen kann. Ein elfjähriger Junge, der sich um seine lungenkranke Mutter kümmert. Eine Frau mit Waschzwang, die die verstärkten Hygienemaßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus entspannen. Jürgen Domian hat genau 25 Jahre nach seiner ersten Sendung wieder telefoniert - in einer neuen Folge von "Domian live" zur Corona-Krise. Hardy, 52, ist schwerbehindert, alleinstehend und lebt ohne große sozialen Kontakte. Er geht betteln, da er Schwierigkeiten hat, seine Wohnung zu finanzieren. Er merkt plötzlich eine hohe Spendenbereitschaft der Menschen während der Corona-Krise und freut sich über "Gabenbrücken". Selina leidet unter Waschzwang. Zu Hochzeiten wusch und desinfizierte sich die 30-Jährige 50 Mal am Tag die Hände, heute ist es weniger. Dass die Hygienemaßnahmen in der Bevölkerung zum Schutz vor dem Coronavirus deutlich zugenommen haben, löst bei ihr ein vergleichsweise entspannteres Gefühl aus. Andrea, 56, hat eine Tochter, die es mit der Kontaktsperre nicht so ernst nimmt. Dass die 18-Jährige sich weiter mit Freunden trifft, macht die Mutter wütend und sprachlos. Andrea hat eine geistig behinderte Tochter, die sie derzeit nicht mehr in ihrer Einrichtung besuchen kann. Die 64-Jährige möchte ein Bewusstsein für die Lage von Menschen mit ähnlichen Schicksalen schaffen und hofft, dass ihre Tochter nicht glaubt, dass ihre Mutter sich nicht mehr um sie kümmern wolle. Max, 28, ist LKW-Fahrer und berichtet von seinem schweren Berufsalltag seit der Coronakrise. Da die meisten Raststätten geschlossen haben, sind Duschen auf Reisen für ihn nicht mehr möglich. Auch viele WCs haben geschlossen - dabei ist gute Hygiene derzeit enorm wichtig. Michael, 49, ist Bestatter und fühlt sich von der Politik allein gelassen. Da seine Zunft bisher nicht als systemrelevant eingestuft wurde, muss er sich selbst um Schutzkleidung kümmern. Die einsamen Beerdigungen machen ihn traurig. Christiana, 42, lebt alleine mit ihrem Sohn und hat eine Lungenentzündung. Zwar fiel ihr Coronatest negativ aus, doch trotz enormer Atemprobleme entschied sie sich gegen eine Einweisung in ein Krankenhaus, denn sonst hätte ihr elfjähriger Sohn Ben vom Jugendamt betreut werden müssen. Der Junge berichtet am Telefon von seiner Angst und davon, wie er sich allein um seine kranke Mutter gekümmert hat. Unterstützt wurde Domian in der Sendung erneut von der Psychologin Heide Schweitzer. 🦠 Zur zweiten "Domian live"-Sendung in der Corona-Krise: https://www.youtube.com/watch?v=JWCZ2Q59G8k 🦠 Zur ersten "Domian live"-Sendung in der Corona-Krise: https://www.youtube.com/watch?v=LvvVQcLBfl4 📺 "Domian live" geht 2020 im WDR weiter - schaltet ein! ℹ️ Weitere Infos und alle Termine: https://www1.wdr.de/unterhaltung/domian-live-102.html ▶️ Mehr Folgen "Domian live": https://www.youtube.com/playlist?list=PLO8lnEN5VWhP_wzRFFClquyk8Ds15ibcb #domian #wdr #coronavirus #jürgendomian #juergendomian #domianlive #sorgentelefon #corona #coronakrise #covid19 #quarantäne #lungenentzündung #familie #betteln #armut #geistigebehinderung #downsyndrom #bestatter #sterben #angst #lkwfahrer #trucker #lkw #hygiene #zwangsstörung #waschzwang #händewaschen #kontaktsperre #allein

Domian Domian Live Nighttalk Jürgen Domian Gespräche Talkshow Hilfe bei Problemen Problemschilderung Talker Nighttalker Talk WDR klinik hilfe familie Corona Corona-Krise Coronakrise Coronavirus Angst Sorgen Call-In Heim Pflegeheim Familie Ärzte Corona-Tests Coronatest Lagerkoller Einschränkungen Beerdigung Unheilbar Krank Krankheit Gesundheit Armut Betteln LKW LKW-Fahrer Trucker Down Syndrom Geistige Behinderung Hygiene Kontaktsperre Waschzwang Bestatter Sterben

https://www.youtube.com/watch?v=NfYwYz5xqlU

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Studierende leiden unter Corona-Krise 4:04
Studierende leiden unter Corona-Krise
MDR AKTUELL (Podcast)
22.04.2020 12:29Uhr
Corona-Krise: Hilfe für ältere Menschen auf dem Land 2:09
Corona-Krise: Hilfe für ältere Menschen auf dem Land
Deutsche Welle (Mediathek)
16.04.2020 20:45Uhr
Kenia: Hilfe für die Armen in Corona-Krise 2:15
Kenia: Hilfe für die Armen in Corona-Krise
Deutsche Welle (Mediathek)
05.05.2020 00:15Uhr