Harvard-Studie: Ölkonzern ExxonMobil streute Zweifel am Klimawan

WDR5 (Podcast) 24.08.2017 15:05 Uhr, Dauer: 7:13

Der Ölkonzern ExxonMobil hat in den USA über Jahrzehnte hinweg Zweifel am Einfluss des Menschen auf den Klimawandel gesät und dafür unter anderem hunderte Anzeigen geschaltet. Das hat eine Studie der Harvard University jetzt belegt. Die Zweifel halten sich bis heute - und der langjährige Chef von ExxonMobil, Rex Tillerson, ist inzwischen Außenminister der USA - die jetzt auch aus dem Pariser Klimavertrag ausgestiegen sind. - AutorIn: Lars Tepel

WDR5; Leonardo - Aktuell; Harvard-Studie: Ölkonzern ExxonMobil streute Zweifel am Klimawan; 24.08.2017; PODCAST

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-leonardo-aktuell/leonardo-aktuell-104.podcast


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
pariser klimavertrag ausgestiegen systematische fehlinformation

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Harvard-Studie: Freundschaft wichtiger als Cholesterin 1:02
Harvard-Studie: Freundschaft wichtiger als Cholesterin
zoomin.tv (Mediathek)
27.08.2017 13:22Uhr
WDR 5 Scala Ganze Sendung (24.08.2017) 25:11
WDR 5 Scala Ganze Sendung (24.08.2017)
WDR5 (Podcast)
24.08.2017 14:07Uhr
WDR 5 Scala Ganze Sendung (24.08.2017) 25:11
WDR 5 Scala Ganze Sendung (24.08.2017)
WDR5 (Podcast)
24.08.2017 14:07Uhr
WDR 5 Leonardo Ganze Sendung (24.08.2017) 01:17:55
WDR 5 Leonardo Ganze Sendung (24.08.2017)
WDR5 (Podcast)
24.08.2017 15:05Uhr
WDR 5 Leonardo Ganze Sendung (24.08.2017) 01:17:55
WDR 5 Leonardo Ganze Sendung (24.08.2017)
WDR5 (Podcast)
24.08.2017 15:05Uhr