AFD UND FDP LEGEN ZU: Deutsche Wähler misstrauen der GroKo

N24 (YouTube) 24.09.2018 16:45 Uhr, Dauer: 1:02

Nur 24 Prozent der Befragten drückten demnach ihr Vertrauen für Union und SPD aus. Die Mehrheit von 61 Prozent rechnet keiner Partei mehr politische Kompetenz zu. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL hervor. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender deutschland politik berlin deutsche wähler afd fdp umfrage rtl union spd groko kompetenz forsa meinungsforschung demoskopie befragte koalition sonntagsfrage die grünen angela merkel bündnis 90 die grünen habeck lindner trend rechtspopulisten afd bundestag cdu csu die linke wagenknecht

https://www.youtube.com/watch?v=vedTpAKsHmU


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
politische kompetenz prozent rechnet

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien