MILITÄRAUSGABEN: Trump setzt Nato-Verbündete unter Druck

N24 (YouTube) 03.07.2018 11:45 Uhr, Dauer: 1:19

US-Präsident Donald Trump setzt seine Nato-Verbündeten unter Druck: Sie sollen ihre Militärausgaben erhöhen. Mehrere Länder haben Briefe mit nachdrücklichen Worten erhalten. Auch Deutschland. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Wir schalten die Kommentarfunktion wieder frei, wenn wir einen Großteil der Altkommentare geprüft haben. Danke für eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender USA Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten von Amerika Washington Washington DC. Weißes Haus US-Präsident Donald Trump Twitter Tweet nato trump deutschland Verbündete militärausgaben wehretat bundeswehr vorwurf

https://www.youtube.com/watch?v=tgwkxTuBl3A


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
militärausgaben erhöhen

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien