"Zerstörung der CDU": Amthor zur fehlenden Videoantwort der CDU auf Rezo

tagesschau (YouTube) 23.05.2019 16:00 Uhr, Dauer: 4:09

Nun meldet sich Amthor doch noch zu Wort, nachdem sein Reaktionsvideo auf den Clip von Rezo kurzfristig doch nicht veröffentlicht wurde. Warum die CDU das Video nicht posten wollte? Das haben wir Amthor selbst gefragt - hier seine Antwort. Aber worum geht es? Millionenfach geklickt wurde Rezos Video „Zerstörung der CDU“. Darin argumentiert er fast eine Stunde lang, was die CSU, auch die SPD aber vor allem die CDU in den vergangenen Jahren aus seiner Sicht falsch gemacht hat. Im Netz bekommt er dafür viel Zustimmung. Vor allem aus den Reihen der Union gibt es natürlich viel Kritik. Der YouTuber vermische Pseudofakten, sagte zum Beispiel CDU-Generalsekretär Ziemiak. Eigentlich war geplant, dass der junge CDU-Abgeordnete Philipp Amthor gestern mit einem Video auf Rezo reagiert. Den Clip hat die CDU nach der Produktion dann aber doch nicht veröffentlicht. "Ein Video ist nicht der Stil der CDU", sagte Amthor. Man habe Rezo zu einem Gespräch eingeladen. Das Video reiht sich ein, in eine neue Welle des Protestes: Jugendliche halten der Politik den Spiegel vor, kritisieren und äußern eigene, konkrete Vorstellungen. https://www.tagesschau.de/inland/rezo-youtube-jugendprotest-101.html

tagesschau tagesthemen nachrichten aktuell news infos informationen heute ARD Das Erste ZDF WDR NDR BR SWR MDR RBB HR rezo amthor cdu zerstörung der cdu csu spd union ziemiak merkel kramp-karrenbauer youtuber youtube reaktion

https://www.youtube.com/watch?v=DEKzmztBZNI


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
gespräch eingeladen

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien