Der Billionengipfel - Alles unter Kontrolle? - Phoenix Runde vom 26.10.2011

phoenix (YouTube) 26.10.2011 21:15 Uhr, Dauer: 45:25

Alexander Kähler diskutiert u. a. mit: - Anne Mailliet (France24-TV) - Birgit Marschall (Rheinische Post) - Gennaro Pellino (RAI-TV) - David Shirreff (The Economist) Wenn Angela Merkel am Mittwoch nach Brüssel zum EU-Krisengipfel reist, geht es um Billionen von Euro. Der Rettungsschirm wird immer größer. Noch gehen die Verhandlungen über einen stärkeren Euro-Rettungsfond EFSF weiter. Die Bundeskanzlerin will mit einem klaren Mandat nach Brüssel fahren, doch es kann knapp werden, wenn die Koalition nicht geschlossen hinter ihr und dem Rettungsfond steht. Gestärkt werden soll der Rettungsfonds von zwei Seiten. Zum einen durch eine Teilabsicherung neuer Anleihen aus Risikoländern, zum anderen aus einen Kredit-Sondertopf des Internationalen Währungsfonds (IWF). Ist die Politik auf dem richtigen Weg? Haben sie die Risiken unter Kontrolle? Was passiert, wenn die Rettungsversuche nicht greifen?

PHOENIX Runde Diskussion EU-Gipfel Billionen EFSF ESM Rettungsschirm Kähler Euro Griechenland

https://www.youtube.com/watch?v=_syHZjHDBh0


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
angela merkel deutsche wesen europäischer ebene französischen banken internationalen währungsfonds konstruktiver beitrag

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien