BEHÖRDEN ALARMIERT: Zwei Hai-Attacken bei New York

N24 (YouTube) 20.07.2018 11:30 Uhr, Dauer: 0:49

Bei zwei Haiangriffen auf Fire Island bei New York wurden zwei Jugendliche erheblich verletzt. Bei einem Jungen fanden die Ärzte sogar noch einen Zahn des Raubfisches in der Wunde. Die Region ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der New Yorker. Die letzten Vorfälle mit Haien wurden vor rund 70 Jahren gemeldet. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Danke für eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender usa new york fire island Sailors Haven Brookhaven atlantik beach hai haifisch haiangriffe hai attacke raubfisch haie meer ozean surfer weißer hai surfen rettung opfer sicherheit Überlebende junge mädchen 12-jährige 13-jähriger boogie boarding tiere shark tigerhai angriff tier tipps kampf menschen fisch unglaublich

https://www.youtube.com/watch?v=qMtBBffT88Q


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
hai angriff new york

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien