Was verdient eine Sexworkerin? Mit Aktien-Trading Geld verdienen? | Beruf | Lohnt sich das? | BR

BR (YouTube) 20.07.2019 07:30 Uhr, Dauer: 13:33

Mademoiselle Ruby ist Sexworkerin, lebt auf dem Land und arbeitet mehrere Tage im Monat als Bizarrlady in deutschen Städten. Wie viel Geld verdient eine Sexworkerin und wie sieht ihr Leben außerhalb des BDSM-Studios aus? Oliver, 46, ist Trader und Unternehmer, seine erste Aktie hat er im Alter von 14 Jahren an der Börse gekauft. Im Film erzählt er, wieso man mit Aktien nicht schnell reich werden kann und wie er es geschafft hat, erfolgreich hauptberuflich mit Aktien zu handeln. Zwei Menschen, zwei Jobs, zwei Leben. Und am Ende die Frage: Lohnt sich das? Übers Geld spricht man in Deutschland nicht. Wir schon. In "Lohnt sich das?" verraten uns Menschen, ob sie ihr Beruf glücklich macht und ob sich ihre Arbeit finanziell lohnt. Dieses Video ist Teil eines Pilotprojekts des Bayerischen Rundfunks. Über Anregungen und Kritik in den Kommentaren würden wir uns sehr freuen! Autorin: Mira-Sophie Potten #lohntsichdas #machtgeldglücklich #gehalt

sex workers prostitute sexarbeit doku br doku 2019 doku br dokumentation einkommen gehalt gehalt doku gehalt vergleich geld doku geld glücklich sexworkerin trader aktien geld finanzen börse trading daytrading business wirtschaft aktien kaufen aktien erklärt dax aktionär prostitution sex worker sexwork forex geld verdienen online spekulieren spekulieren an der börse unternehmer werden aktien beruf beruf doku arbeit doku arbeit aktien Mit Sex geld verdienen

https://www.youtube.com/watch?v=kIchHWC2clc

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien