Kunst fürs Herrenzimmer: Radierung einer halbnackten Witwe | Kunst + Krempel | BR

BR (YouTube) 20.05.2019 02:15 Uhr, Dauer: 5:06

Kommerziell war der neusachliche Maler, Zeichner und Societyliebling Max Brüning, geboren 1887, mit anzüglicher "Herrenzimmerkunst" wie dieser Radierung einer halbnackten Witwe in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr erfolgreich. Geschätzter Wert: 800 bis 1.200 Euro Mehr von Kunst + Krempel in der BR Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/kunst-krempel-av:584f4c1d3b467900117bf59c Weitere Informationen zur Sendung: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/kunst-und-krempel/index.html #kunstundkrempel

kunst krempel auf papier druckgrafik 20-jahrhundert radierung halbnackte witwe herrenzimmerkunst herrenzimmer signaturen max brüning originalradierung experten beratung schätzung schätzwert schätzpreis preis antikverhandlung antiquität expertise kunst und krempel kunsthandel rarität Max Brüning Herrenzimmerkunst Kunst fürs Herrenzimmer Radierung Halbnackte Radierung Halbnackte Witwe anzügliche Herrenzimmerkunst Halbnackte Witwe Zeichnung halbnackte Witwe

https://www.youtube.com/watch?v=umnNBgiZ5zU

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien