Bilanz der Brandenburger Landesregierung

RBB (Mediathek) 17.07.2019 01:00 Uhr

... aushalten wenn die Wähler sie lassen so eine gemeinsame Regierung (2:15) schmeißt eben doch zusammen

rbb24 vom 16.07.2019

RBB (Mediathek) 17.07.2019 01:00 Uhr

... sie lassen so eine gemeinsame Regierung (10:56) schmeißt eben doch zusammen Berlin Klimaforschung das Motto das Thema bei der

Brandenburg aktuell vom 16.07.2019

RBB (Mediathek) 17.07.2019 01:00 Uhr

... noch einmal 5 Jahre miteinander aushalten wenn die Wähler sie lassen so eine gemeinsame Regierung (4:31) schmeißt dann eben

Bilanz der Landesregierung

RBB (Mediathek) 17.07.2019 01:00 Uhr

... Ministerpräsident würde auch noch einmal 5 Jahre miteinander aushalten wenn die Wähler sie lassen so eine gemeinsame Regierung (3:11)

Tagesschau in 100 Sekunden

Tagesschau24 (Mediathek) 12.07.2019 16:15 Uhr

... festgenommen worden sein erst vergangene Woche hatten sich Militär und Protestbewegung nach langen Verhandlungen auf eine gemeinsame Regierung (1:18)

Tagesschau in 100 Sekunden

Tagesschau24 (Mediathek) 12.07.2019 16:15 Uhr

... gemeinsame Regierung (1:18) geeinigt um Staus am Sonntag Reiseverkehr am externen echten heute und am Wochenende mit vollen Straßen der auch

Tagesschau in 100 Sekunden

Tagesschau24 (Mediathek) 12.07.2019 16:15 Uhr

... haben sich Militär und Protestbewegung nach langen Verhandlungen auf eine gemeinsame Regierung (0:39) eine Reihe Charly Beichte einer

Tagesschau in 100 Sekunden

Tagesschau24 (Mediathek) 12.07.2019 16:15 Uhr

... Woche haben sich Militär und Protestbewegung nach langen Verhandlungen auf eine gemeinsame Regierung (0:39) eine Reihe für jeweils 3

Tagesschau in 100 Sekunden

Tagesschau24 (Mediathek) 12.07.2019 10:30 Uhr

... Ministerium Protestbewegung nach zähen Verhandlungen auf eine gemeinsame Regierung (0:39) geeinigt schockiert bei Streit zur Volkszählung nach der

Tagesschau in 100 Sekunden

Tagesschau24 (Mediathek) 12.07.2019 10:30 Uhr

... Protestbewegung 18 Fahndungen auf eine gemeinsame Regierung (0:19) geeinigt Trump die umstrittenen Plan auf bei der nächsten Volkszählung sollen nun