Nachrichten

Deutschlandfunk (Podcast) 05.02.2019 23:00 Uhr

... auf Twitter darauf dass er zusätzliches Militär an die Grenze entsandt habe in Trumps Rede (1:52) soll es nach Angaben

Hausherrin von Trumps SoU-Rede - Pelosi, seine Gegenspielerin

Deutschlandfunk (Podcast) 05.02.2019 14:21 Uhr

... wenn am Abend zur besten Sendezeit Millionen Amerikaner Trumps Rede (0:03) zur Lage der Nation verfolgen dann werde sie unweigerlich auch

Trump bleibt hart: „Mauern funktionieren und retten Leben"

FAZ (YouTube) 05.02.2019 11:45 Uhr

... Vorsitzende des US Repräsentantenhauses nennt sie Plus sie verfolgte Trumps Rede (1:40) zumeist mit versteinerten Gesicht ab und an

Hausherrin von Trumps SoU-Rede - Pelosi, seine Gegenspielerin

Deutschlandfunk (Podcast) 05.02.2019 06:11 Uhr

... wenn am Abend zur besten Sendezeit Millionen Amerikaner Trumps Rede (0:03) zur Lage der Nation verfolgen dann werde sie unweigerlich auch

Abendjournal um 18 (05.02.2019)

Radio Österreich 1 (Podcast) 05.02.2019 01:00 Uhr

... hat es dementsprechend einen der Hauptthemen von Präsident Trumps Rede (3:57) zur Lage der Nation wandte ihn 1 denn die

tagesschau 20:00 Uhr, 24.01.2019

tagesschau (YouTube) 24.01.2019 21:15 Uhr

... anhaltenden Streits um den Haushalt nur eingeschränkt arbeiten können werde sie Trumps Rede (5:19) im Kongress nicht zu Lasten

Sendung: tagesschau 24.01.2019 20:00 Uhr

Tagesschau (Mediathek) 24.01.2019 20:00 Uhr

... nur eingeschränkt arbeiten können werde sie Trumps Rede (5:19) im Kongress nicht zu Lasten Weißen Haus ohne dies als

Vereidigung von Barack Obama vor zehn Jahren - Als Amerika einen schwarzen Präsidenten bekam

Deutschlandfunk (Podcast) 20.01.2019 19:40 Uhr

... dieser sehr düsteren Ton von Trumps Rede (6:21) nannte er Weg gezogen andere waren schon ist eine alte und das ist

Trumps Russland-Connection

ZDF (Mediathek) 17.01.2019 11:15 Uhr

...

aktuell - 18.00 Uhr (09.01.2019)

SR (Mediathek) 09.01.2019 23:45 Uhr

... der führenden Demokraten unmittelbar nach Trumps Rede (7:14) hatte er ja muss aufhören das Volk als Geisel zu halten