Vor dem Besuch des britischen PMs Johnson in Berlin

Deutschlandfunk (Podcast) 21.08.2019 14:12 Uhr

... kritisierte dass wie schon unter Theresa May (1:25) nicht klar sei was die Briten überhaupt wollen der CDU Europaabgeordnete DDR lässt er

Rückfälle (93) - Hörfassung

MDR (Mediathek) 21.08.2019 10:15 Uhr

... der Empfangshalle als Theresa May (17:20) hinzu davon ein sie entscheidet gehören hier am Untermarkt zwischen 2

Vor Johnson-Besuch bei Merkel - Kaum neue Kompromiss-Signale zum Brexit

Deutschlandfunk (Podcast) 21.08.2019 09:15 Uhr

... Kammern und Theresa May (0:47) ist Deutschland noch heute der fünfte britische Premierminister dem Angela Merkel als Kanzlerin begegnet weil

Boris in Berlin: Der britische Premier bei der deutschen Kanzlerin

Deutschlandfunk (Podcast) 21.08.2019 08:16 Uhr

... anderen Seite des Ärmelkanals ihm persönlich zu prüfen Theresa May (0:25) seine Vorgängerin Barbara zum ersten Tage als Regierungschefin nach

_

tagesschau (YouTube) 21.08.2019 02:15 Uhr

... zum Antrittsbesuch in Berlin und anders als seine Vorgängerin Theresa May (0:40) ist er ein Extremist einer der ein Ende mit

Abendjournal um 18 (21.08.2019)

Radio Österreich 1 (Podcast) 21.08.2019 02:00 Uhr

... Merkel in Berlin frisst Chancen wir den Brexit Vertrag seiner Amtsvorgängerin Theresa May (1:40) mit der EU neu verarmt und

Echo des Tages

NDR Info (Podcast) 20.08.2019 20:30 Uhr

... vor längerem Theresa May (11:15) ausgehandelt der soll garantieren dass die Grenze zwischen dem EU Staat Irland und

"Chancen schlechter als die von May"

ZDF (Mediathek) 20.08.2019 20:15 Uhr

... Theresa May (0:16) die EU hat heute unverhohlen genervt auf den Brief von Beust Janssens reagiert EU hat Cheftrainers kritisierte weiß

ZDF heute Sendung vom 20.08.2019

ZDF (Mediathek) 20.08.2019 20:15 Uhr

... weiß Janssens außen eher noch schlechter stehen als die von Theresa May (5:12) die EU hat heute unverhohlen genervt auf

Aktuelle Stunde | 20.08.2019 | 18.45 Uhr

WDR (Mediathek) 20.08.2019 20:00 Uhr

... daher wird jetzt aus ihm so eine Art Theresa May (12:55) 2 zu 0 er spekuliert auf Nachverhandlungen müsste man der